Ausflug nach Kühlungsborn

Nach einer mehjährigen Pause ging es im Juli mal wieder nach Kühlungsborn.

Bei fantastischem Sommerwetter flanierten wir zunächst über die Promenade und die angrenzenden Seebrücke.

Nach dem Auftanken von frischer Luft und weitem Blick stand im beliebten "Morada-Hotel" eine festlich gedeckte Kaffetafel für uns bereit. Die kleine Pause bei frischer Torte tat uns allen sehr gut und so hatten wir neue Kraft, um auf dem Rückweg am Yachthafen die zahlreichen Boote zu bewundern.

 




Zurück