Weihnachte im Südhus

Am 3. Advent war es wieder soweit. Unsere traditionelle Weihnachtsfeier mit den Angehörigen unserer Bewohner.
Es wurde seitens der Heimleitung Bilanz des vergangenen Jhares gezogen. Das ist für die Familein unserer Bewohner immer interessant. So wurde der in diesem Jahr erstelllte Kalender präsentiert, der die Bewohner als Motiv zeigt.
Und man muss sagen dass diese Aktion zu den Höhepunkten des Jahres zählt.
Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von der Sängerin Dörte.

Dieses Jahr hatten wir nur eine kurze Adventszeit und so war bereits eine Woche später Heilig Abend.
Wie üblich trafen sich alle im Speiseraum um einen gemütlichen Nachmitteg zu verbringen.
Bei einer weihnachtlichen Kaffeetafel genossen wir das Programm von Uli Danitz, der eine Mischung aus Geschichten und Musik präsentierte.

Zurück