Der Tagesablauf im Südhus

Unsere Arbeitsabläufe sind auf die Bedürfnisse der Bewohner ausgerichtet. Insofern ist es möglich, auf die individuellen Weck- und Schlafenszeiten der Bewohner Rücksicht zu nehmen.

Das Frühstück kann in der Zeit von 07.15 - 10.00 Uhr,
das Mittagessen in der Zeit von 11.30 - 13.00 Uhr,
das Kaffeegedeck zwischen 14.15 Uhr - 16.00 Uhr und
das Abendbrot in der Zeit von 17.30 - 19.00 Uhr
eingenommen werden.

Im Laufe des Tages können selbstverständlich die unterschiedlichsten Zwischenmahlzeiten und Getränke eingenommen werden, z.B. verschiedene Obstsorten, Joghurt, Säfte unterschiedlichster Arten und auch Tee in vielen Variationen.

Tagesaktivitäten

Vor- und nachmittags können dann die allgemeinen Tagesaktivitäten des Hauses genutzt werden: vormittags in der Zeit von 10.30 – 11.30 Uhr und nachmittags von 15.30 – 17.00 Uhr .

Tagesablauf

Dazu gehören unter anderem:

  • Gedächtnistraining
  • Gymnastik
  • Sitztanz
  • Bingo-Runde mit Gewinnmöglichkeiten
  • künstlerische und handwerkliche Tätigkeiten sowie
  • die kreative Küche.