Südhus GmbH
Brahestraße 40, 18059 Rostock

Telefon: +49 381 440346-0
Telefax: +49 381 440346-99

info@suedhus.de

Ihre Spende für die Kräuterkammern in den Südhäusern

Vielen Dank.

Die Südhäuser in Rostock sind seit 2011 Kneipp zertifizierte Pflegeeinrichtungen. Seit 2009 wurde intensiv an der Einführung und Umsetzung des Kneipp-Konzeptes gearbeitet und wird seitdem stetig weiterentwickelt. In unseren Häusern stehen nicht die Erkrankungen im Mittelpunkt unserer Handlungen, sondern die Ressourcen der Bewohnerinnen und Bewohner. 

Die vielseitigen und regelmäßigen Kneippanwendungen bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern, z. B. Wechselfußbäder zur Kreislaufregulierung, Bürstenmassagen bei Hautirritationen, Bauchwickel bei Magen-Darm-Beschwerden, Ingwer- und Kräuteranwendungen bei Erkältungsinfekten, frische regionale und saisonale Küche und die konsequente Mobilisierung aller Bewohner erhöhten nachweislich das Wohlbefinden und die Zufriedenheit.

Durch die bisherigen sehr guten Erfolge wurden wir bestärkt, das Grundprinzip der Naturheilkunde -  des Zusammenspiels von Reiz und Reaktion -  noch stärker in unserer täglichen Arbeit einfließen zu lassen.

Deshalb planen wir den Bau von Kräuterkammern in unseren Häusern. Diese sollen ein weiterer fester Bestandteil unserer Pflegeeinrichtungen werden und die Ressourcen der Bewohnerinnen und Bewohner stärken und Leiden lindern.

Sie haben ein Investitionsvolumen von 45.000 €. Die Kräuterkammern sind Niedrig-Temperatur-Saunen mit einer speziellen Kräuterschüssel, in der   die frischen Kräuter mittels Saunaofen sanft erwärmt werden und ihre Heilkräfte im Raum verteilen.

Die ätherischen Öle wirken dann über Atmung und Haut wohltuend und anregend. Erkrankungen z. B. der Atemwege, Schmerzen durch Arthrose, Unruhe durch Demenzerkrankungen werden besonders günstig beeinflusst und der Stoffwechsel zudem angeregt.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sitzen in gemütlichen Sesseln in Tageskleidung und genießen in kleinen Gruppen die sanfte Wärme, die leise Musik, das beruhigende Licht sowie natürlich die Heilkräuter….

Damit dieses wichtige und einzigartige Projekt auch umgesetzt werden kann, bitten wir um eine Spende. Für jede noch so kleine Spende bedanken wir uns schon jetzt im Voraus ganz herzlich.

Spendenkonto:
Freundeskreis Südhus e.V.
IBAN DE73 1002 0500 0001 2095 00
BIC: BFSWDE33BER

Falls Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an

freundeskreis@suedhus.de

All rights reserved. Südhus GmbH | Impressum | Datenschutz | Kontakt